Naturerlebnis

Ein einzigartiges Geschenk von Mutter Natur

Kurze Einführung

Enjoya Tigerpaprika ist ein einzigartiges Geschenk von Mutter Natur. Sie wird mit Liebe und Leidenschaft angebaut. Täglich sind die Enjoya Tigerpaprika-Anbauer im Gewächshaus anwesend, um optimal für sie zu sorgen. Die gemächliche Anbauart bieten ihr die Zeit, langsam zu reifen. Dadurch erhält sie einen herrlichen, aromatischen Geschmack, wird angenehm knackig und ist qualitativ die Beste.

Durch ihr ansprechendes und einzigartiges Aussehen hat Enjoya Tigerpaprika einen hohen dekorativen Wert und lädt jeden leidenschaftlichen Food-Fan dazu ein, seine Kreativität einzusetzen. Zum Beispiel in einem Salat oder in lange Streifen geschnitten zum Dippen in eine fröhliche Soße sieht sie hübsch aus. Am Allerschönsten ist sie jedoch, wenn Sie sie mit Kreativität füllen! Be creative und teilen Sie Ihre Ideen via Pinterest mit uns!

Sie sieht nicht nur hübsch und lecker aus, sondern ist auch eine Vitamin-C-Bombe. Enjoya Tigerpaprika ist ein Genuss auf dem Teller und zudem extrem gesund!

Enjoy her!

Enjoya Tigerpaprika

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 gramm paprika

General

Kcal 26
Protein 1,0 g
Kohlenhydrate 4,5 g
Fett 0 g
Gesättigte fettsäuren 0 g
Fasern 2,0 g

Vitamin

A 0,09 mg
B1 0,03 mg
B2 0,06 mg
B6 0,15 mg
B11 50 µg
C 150 mg
Beta-carotin 378 µg
Folsäure 30 µg

Mineralen

Natrium 10 mg
Kalium 350 mg
Kalzium 20 mg
Phosphor 5,0 mg
Eisen 0,4 mg
Magnesium 10 mg
Kupfer 0,03 mg
Zink 0,25 mg

Quelle: voedingswaardetabel.nl

Herkunft

Paprikaschoten kommen ursprünglich aus den Tropen. Dort wachsen sie von jeher in unterschiedlichen Variationen. Zunächst sind alle Paprikaschoten grün. Die Farbe kommt erst später, wenn sie reif werden. Welche das ist, hängt von der Sorte ab.

Anfangs wurden in den Niederlanden lediglich grüne, gelbe und rote Paprikas angebaut. In den 80er Jahren entdeckte man dann in einem Gewächshaus eine Pflanze mit orangefarbenen Früchten. Seitdem gibt es auch Kulturen mit dieser Farbe. Die orangen Schoten sind also im Grunde eine Laune der Natur, wie sie öfter vorkommt.

30 Jahre nach dieser Entdeckung hat die Natur uns mit einer neuen spontan entstandenen Variante überrascht: einer rot-gelb gestreiften Paprika. 2013 hat Wilfred van den Berg diese wunderbare Frucht in seinem Gewächshaus im niederländischen Est erspäht. In Zusammenarbeit mit Enza Zaden und 4Evergreen wurde dann in den letzten Jahren untersucht, wie die ungewöhnliche Paprikaschote möglichst optimal angebaut werden kann.

Ab sofort ist die Paprika unter dem Namen Enjoya Tigerpaprika im Handel. Probieren Sie Enjoya Tigerpaprika und lassen Sie Ihre Sinne von ihrem attraktiven Aussehen und dem herrlichen Geschmack verwöhnen!